Urologie Weingarten:   Tel.: 0751 44059
Urologie Bad Waldsee: Tel.: 07524 9766770

print_Logo

24.04.2020

Maskenpflicht - wie können Termine wahrgenommen werden?

Auch in der aktuellen Situation im Rahmen der Corona-Krise sind wir für Sie da und Sie können ihre vereinbarten Termine wie gewohnt wahrnehmen. Alle Untersuchungen können durchgeführt werden. In  unseren Praxen haben wir entsprechende Schutz- und Hygienemaßnahmen ergriffen.

Seit dem 02.06. besteht allerding aufgrund von Vorgaben des Sozialministeriums auch für Patienten Maskenpflicht. Bitte tragen Sie zu Ihrem Termin eine Maske. Es genügt ein einfacher Mund-Nase-Schutz, auch selbstgenähte sind möglich. Sollten Sie keine haben, rufen Sie uns bitte an. Wir sprechen uns dann mit Ihnen ab, wie vozugehen ist.

Wenn Sie sich allerdings aufgrund der behördlichen Empfehlungen (entsprechende Vorerkrankung etc.) möglichst nicht im öffentlichen Raum bewegen sollen oder tatsächlich krank sind, bitten wir Sie, telefonisch einen neuen Termin zu vereinbaren.

Dr. Matthias Pöttich und Dr. Sascha Wösle

Neuigkeiten

24.04.2020

Maskenpflicht - wie können Termine wahrgenommen werden?

Auch in der aktuellen Situation im Rahmen der Corona-Krise sind wir für Sie da und Sie können ihre vereinbarten Termine wie gewohnt wahrnehmen. Alle...

Mehr lesen...

 

Urologie Weingarten

Ärztehaus Weingarten
Ravensburger Straße 35
88250 Weingarten

Telefon 0751 44059

Urologie Bad Waldsee

im Krankenhaus
Robert-Koch-Str.38
88339 Bad Waldsee

Telefon 07524 9766770

Urologie Weingarten

im Ärztehaus
Ravensburger Straße 35
88250 Weingarten

Telefon 0751 44059
Telefax 0751 554210
info@urologie-weingarten.de